Das Leben ist ein starker Baum,

fest steht er, spürt die Jahre kaum.

Denn als sie Tag für Tag vergingen,

gewann er Glück in Jahresringen.

Und die Zweige, die zum Himmel streben

mit Blättern, die das Licht anheben.

Sie fangen sanft die Kräfte ein,

um für Dich dann da zu sein.

Unbekannter Autor

Eberesche

(Sorbus aucuparia)

Der Verein für Obst-, Gartenbau und Landespflege Seukendorf | Hiltmannsdorf e. V. hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seukendorf einen schönen Brauch wiederbelegt: den Jubiläumshain. Dort können interessierte Bürger zu einem besonderen Anlass einen Obst- oder Laubbaum pflanzen.

Schaffen Sie sich eine bleibende Erinnerung an einen besonderen Tag: z. B. zur Vermählung, zur Silber- oder Goldhochzeit, zu einer Geburt oder Taufe, einem runden Geburtstag oder Firmenjubiläum.

Die Pflanzung der Bäume findet jeweils an

einem festgelegten Termin im Herbst statt.

Da der Anlass und der Pflanztermin meist etwas

auseinander liegen, erhalten Sie vorab eine

Urkunde für Ihren Jubiläumsbaum.

Vor Ihrem Jubiläums-Baum wird zusätzlich noch eine gravierte Tafel mit Ihren

Daten (Baumart, Anlass und Name) auf einem Ständer angebracht. Damit schaffen

Sie eine bleibende Erinnerung auch für nachfolgende Generationen.

Zwetschge

(Prunus domestica)

Mit unserem Formular (PDF-Datei zum Download) können Sie sich Ihren "Lieblingsbaum" aussuchen und die Beschriftung der gravierten Tafel festlegen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Laubbaumarten und Obstbäumen.

Diese beantworten wir Ihnen gerne!

Senden Sie eine Mail an info@ogv-seukendorf.de oder

rufen Sie uns an unter: Tel 09 11 - 975 70 78.

Kastanie

(Aesculus carnea)

Am 29. Oktober 2016 wurden die ersten Bäume am Jubiläumshain gepflanzt.

U. a. von Landrat Matthias Dießl mit Familie und Bürgermeister Werner Tiefel.

Start

Impressum

Datenschutz